Junge Forscher AG

Ihr habt Interesse an den Naturwissenschaften und Technik? Ihr habt Lust zu experimentieren oder eigene Projektideen zu verwirklichen?  Ihr habt Fragen in Bezug auf die Erforschung der Natur? Ihr habt spannende Phänomene im Alltag beobachtet und wollt diesen auf den Grund gehen? Ihr wollt gerne etwas konstruieren? Ihr seid interessiert an unserer Umwelt?

 

Dann seid ihr bei uns genau richtig! Ob Biologie, Chemie, Physik oder Technik, bei uns kannst du aus allen Fachbereichen Fragestellungen auf den Grund gehen und Experimente durchführen.

Also mach dich bereit für die Junge Forscher AG. Schon eine Idee? Dann komm vorbei und berichte uns. Wir unterstützen dich bei der Durchführung deines Projekts. Auch, wenn du noch keine bestimmte Fragestellung oder Idee für ein Experiment/Projekt hast, bist du jederzeit herzlich willkommen. Wir haben zahlreiche Versuchsideen parat.

Aktuelle Projekte von Schülerinnen und Schülern sind beispielsweise das Bauen einer Achterbahn, um am Wettbewerb Junior.ING „Achterbahn schwungvoll konstruiert“ teilzunehmen. Andere wiederum arbeiten an ihrem Kugelschreiber- Recycling- Projekt.

 

Interesse an Wettbewerben?

Es gibt zahlreiche interessante und spannende Wettbewerbe im MINT-Bereich (z.B.:  Bundesumweltwettbewerb). Egal, ob du zum Beispiel an einem Junior Ingenieurswettbewerb (momentan Bau einer Achterbahn), an der Junior Science Olympiade (naturwissenschaftlichen Fragen auf den Grund gehen), an dem  TüftelEi Wettbewerb (Bau eines Gefährts, welches ein Ei transportiert), an Jugend forscht (15 bis 21 Jahre) oder Schüler experimentieren (4. Klasse bis 14 Jahre), wo ihr eure eigenen Projekte vorstellen könnt, teilnehmen wollt. In der Jungen Forscher AG habt ihr die Zeit, euch auf solche Wettbewerbe vorzubereiten und euch Unterstützung zu holen. 

 

 

Aktuelles aus der Jungen Forscher AG

 

Foto v.l.n.r.: Frau Becker, Frau Grundmann, Lasse Stief (Klasse 13d)

Wir freuen uns auf euch! :) 

 

Bei Fragen: