Domschulchöre

Der Domschulchor, ein En­sem­ble, das al­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Klas­sen­stu­fen 9-13 of­fen­steht, hat ei­ne lan­ge Tra­di­tion an der Dom­schule.

 

Er wurde 1982 von Frau Sonntag ge­gründet, stand seit 2008 un­ter der Lei­tung von Frau Schröder und wird seit 2016 von Herrn Fengler ge­führt. Er probt auch mit dem Mittelstufenchor, dem Sänger­nach­wuchs aus den 7. und 8. Klas­sen.

 

Die Schü­ler­in­nen und Schü­ler bei­der Chö­re sin­gen tra­di­tio­nell beim Weih­nachts­sin­gen des Gym­na­si­ums im Dom zu Schles­wig, so­wie mit ei­nem abend­fül­len­den Pro­gramm im Früh­jahr je­des Schul­jah­res.

 

Ver­stärkt durch Band und So­lis­ten prä­sen­tie­ren Dom­schul- und Mit­tel­stu­fen­chor mal geist­liche oder ro­man­tische Chor­musik, Hits aus Film und Fern­se­hen, die Top 20 der Lie­bes­lie­der, Songs über die Na­tur oder Chor­musik in ver­schie­de­nen Spra­chen aus al­ler Welt.

 

Die Chöre stehen allen interessierten Schülern der Schule offen, insbesondere auch Anfängern.

© DSC 2018

 

Aktuelle Probenzeiten:

  • Mittelstufenchor (7. & 8. Klasse):
    Mittwochs 13.45 bis 15.00 Uhr

  • Domschulchor (9.-13. Klasse):
    Mittwochs 15.30 bis 17.30 Uhr

Leitung: