Daten - Zeiten - Fakten

 

 

 

Die Domschule Schleswig

Die Domschule ist das älteste Gymnasium Schleswig-Holsteins, wir haben im Jahr 2007 das 700-jährige Bestehen der Schule gefeiert.


Gegenwärtig besuchen etwa 990 Schüler/innen die Domschule; das Kollegium umfasst ca. 75 Lehrkräfte. Es gibt jeweils vier/fünf Parallelklassen.


In den Pausen steht die Mensa mit 120 Sitzplätzen und einem Angebot an Getränken und Snacks offen. Mittags von 13.00-13.45 Uhr wird ein abwechslungsreicher Speiseplan angeboten.

 

Lernen an der Domschule

Die Domschule ist Offene Ganztagsschule mit einem umfangreichen Programm an AGs und Förderangeboten. In Eigenregie planen und gestalten Schüler/innen Zeltlager für Jüngere, leiten selbst AGs und bieten Mitschüler/innen Nachhilfe an. Auch im Begabungszentrum unterstützen ausgebildete Schülerpat/innen eigenverantwortlich die Arbeit der Schule. Das Engagement der Schüler/innen unterstützen und fördern wir gezielt.


Dem Erwerb von Fremdsprachen und dem Kennenlernen fremder Kulturen wird an der Domschule große Bedeutung beigemessen. Das Sprachangebot setzt bewusst auf Vielfalt: Englisch und Latein als 1. Fremdsprache, Französisch bzw. Latein und Englisch als 2.FS und Griechisch und Russisch bzw. Französisch / Latein als 3.Fremdsprache können beliebig kombiniert und im Sprachprofil der Oberstufe eingebracht werden. Austauschkontakte bestehen z.Zt. mit Nantes oder La Reunion (F) bzw. Irkutsk (Ru).
 

Neben Tradition sind Fortschritt und Zukunftsorientierung wichtig.

Das 2015 neu eröffnete Naturwissenschaftszentrum MintZe bietet optimale Möglichkeiten zum Experimentieren. In der Orientierungsstufe erhalten ab 2020 alle Klassen ein fachübergreifendes Unterrichtsangebot in den Naturwissenschaften (MINT-Klassen) und eine wöchentliche Stunde Informationstechnische Grundbildung/Medienkunde. Physik ist Profilfach in der Oberstufe. Dazu kommen naturwissenschaftliche AGs wie z.B. die Astronomie-AG mit ihrer einzigartigen Beobachtungskuppel, die 2018 installiert wird.
 

Zur Persönlichkeitsbildung

An der Domschule finden regelmäßig Konzerte, Theater- und Chor-Aufführungen und Ausstellungen statt, die über die Stadtgrenzen hinaus für Resonanz sorgen. Im Profil Domschule-Bühnenschule werden diese Angebote für ALLE Schülerinnen u.a. mit einer engen Kooperation mit dem SHLandestheater, dem Norden-Festival und dem Schleswiger Stadtmuseum gefördert. Ein Höhepunkt ist alle 2 Jahre der große Bühnenschultag mit bis zu 500 SchülerInnen auf den Bühnen der Schule.


Auch der Domschulruderclub ist mit seiner weit über hundertjährigen Geschichte und vielen nationalen Erfolgen ein Aushängeschild.
 

Klassen- und Kursfahrten und die Ausrichtung von berufsbildenden Veranstaltungen sind uns wichtig und ergänzen die oben genannte Betreuung Ihrer Kinder ebenso wie die Tatsache, dass die Domschule als eines von 11 Kompetenzzentren in S-H in besonderer Weise begabte Schüler/innen im Blick hat.